Es wird frostig

Geschrieben von Eric Dittmar am .

Hydranten freihalten rettet Leben!

So langsam beginnt wieder die Winterzeit. Es wird kälter, die Leute schmücken ihr Haus und es fällt der lang erwartete Schnee. Dieser eignet sich zwar super um Schlitten zu fahren oder so manche Schneeballschlachten auszutragen, birgt aber auch einige Gefahren. Hydranten schneien zu und vereisen recht schnell unter der Schneedecke. Für uns im Einsatz gehen dadurch oft viele wertvolle Minuten verloren in denen wir die Hydranten erst einmal finden und freimachen müssen. Jetzt ist Ihre Hilfe gefragt.

Wenn sie einen Hydranten vor der Tür oder am Grundstück haben, halten sie diesen bitte von Schnee und Eis frei. Helfen sie dabei, für Ihre Sicherheit und die Ihrer Nachbarn zu sorgen. Je schneller wir im Einsatzfall handeln können, desto schneller können wir helfen. Denn so können wir alle, gemeinsam, Leben retten!  

Sandsackverbau Kelbra

Geschrieben von Eric Dittmar am .

Am 16.10.2021 trafen sich Kameraden*innen aus verschiedenen Wehren aus dem Landkreis an der Talsperre in Kelbra. Zweck dieses Treffens war es, etwas über den Verbau von Sandsäcken zu erfahren. Weiterhin hatten wir die Möglichkeit, unser neu gewonnenes Wissen auch praktisch umzusetzen. Wir hatten die Aufgaben eine "Staumauer" in einem Ablauf der Talsperre zu errichten. Von unserer Wehr waren 6 Kameraden*innen vor Ort. 

 

Hier der Link zum Artikel der MZ

Sandsackverbau MZ

Herbstpokal 2021

Geschrieben von Eric Dittmar am .

Anprache des Wehrleiters

Zum 16. Herbstpokallauf am 2. Oktober trafen sich die Feuerwehren aus der Gemeinde Mansfeld-Südharz, dem Harz sowie aus dem benachbarten Thüringen. Durch die coronabedingte Pause im letzten Jahr, nahmen besonders viele Wehren am Wettkampf teil. Es mussten sich 32 Mannschaften aus 12 Feuerwehren in 4 Wertungsgruppen behaupten. Angetreten sind Kinder-, Jungend-, Ü-50- und Männermannschaften.