Alarmierung

Geschrieben von Steffen Hund.

Unsere Wehr wird über die Sirene alarmiert, die den gesamten Ort abdeckt. Die Sirene wurde an einem neuen Standort   im Ort wieder aufgebaut. Sie ist auf einem 16m hohen Mast an der Kreuzung "Hinterdorfstraße" / "Am Friedhof" montiert. Damit rückt die Sirene mehr in die Ortsmitte.  

Wir können durch die Leitstelle per Funkauslösung alarmiert werden. Seit Januar 2009 sind wir in Besitz digitaler Meldeempfänger (DME). Diese alarmieren  unserer Kameraden parallel zur Sirene.

digitaler Melder

 

 

Zusätzlich zur Sirene kann jede aktive Einsatzkraft per App direkt über das eigene Smartphone alarmiert werden. Diese gibt den Einsatzkräften, wie der digitale Meldeempfänger, eine kurze Info wo sich der Einsatzort befindet und was gemeldet wurde.

  neuer Standort